Ich muss gestehen, dass ich heute fast vergessen hätte noch zu schreiben. Entsprechend ist es jetzt etwas später.
Es gibt auch eigentlich gar nicht so viel zu erzählen. Nach der Arbeit waren wir heute recht lange unterwegs haben Besorgungen gemacht. Ich glaube, das machen wir gerade hauptsächlich, um so viel Zeit wie möglich mit der Auto-Klimaanlage zu verbringen. Klappt ganz gut.
Tja und als wir dann wieder zuhause waren, gab es Abendessen und wir genießen einfach nur den abkühlenden Regen und den frischen Luftzug.
Wahrscheinlich atmen wir gerade alle einfach mal durch und ich muss auch sagen, ich freue mich auf die Nacht. Ich schlafe zwar abends immer gut ein, aber sobald man mal wach wird, merkt man dann doch, dass es sehr stickig ist. “Sommer ist, wenn man die Bettdecke nur noch braucht, damit die Oberschenkel nicht die ganze Zeit aneinander kleben.”

Zwei Dinge beschäftigen mich aber doch. Da sind die steigenden Infektionszahlen. Ob es nun an den Urlaubsrückkehrern, der Gedankenlosigkeit oder Unwissenheit liegt. Nützt ja nix. Die Zahlen steigen und die Tendenz geht weiter nach oben. Und jetzt startet die Schule und schon am ersten Tag sind die ersten Schulen auch schon wieder geschlossen bzw. einzelne Klassen wieder zuhause in Quarantäne. Positiv getestete Lehrer und Schüler. Ich bin sehr skeptisch und alles andere als optimistisch, was die kommenden Wochen betrifft.
Und das zweite ist das Buch von Trumps Nichte, das seit heute auch in deutscher Übersetzung zu haben ist. „Zu viel und nie genug: Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf“. Die promovierte Psychologin und Nichte des US-Präsidenten berichtet hier aus der Kindheit und Jugend des Trumpeltiers und über seinen ausgeprägten Narzissmus. Und ich muss sagen, ich bin neugierig. Ich denke, ich werde mir das Buch mal zulegen. Und dann selbstverständlich berichten 😊

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.