Ich bin heute wirklich sehr beschäftigt, deswegen blieb auch bisher keine Zeit für ausschweifende Gedankengänge, die ich mit euch teilen kann.
Jetzt gerade z. B. köchelt das für Timo versprochene Chilli auf dem Herd selbstverständlich in meinem wunderschönen, neuen Topf. Das erste Gefühl ist sehr gut, es rührt sich ganz hervorragend und die Wärme breitet sich vollständig im ganzen Topf aus – ist ja Gusseisen. Man muss sich daran gewöhnen, dass entsprechend auch die Griffe heiß werden, aber einmal hingepackt und man hat es gelernt. Ich bin sehr gespannt, was Timo später zum Endprodukt sagt. Mit zweimal knapp einer Stunde einköcheln dauert es schon etwas länger.
Ich selbst werde es nicht essen, sind ja Bohnen drin. Aber das ist nicht schlimm. Mir macht es Spaß in so einem schönen Topf für Timo zu kochen. Als letzte Zutat muss gleich noch Zartbitter-Schokolade rein – ich meine, dass kann doch nur gut werden ?

Den Vormittag haben wir im Garten verbracht. Unkraut entfernen und noch ein paar neue Töpfe bepflanzt und auch der Oleander hat nun endlich seine final destination gefunden. Am letzten Standort war es dann doch zu wenig Sonne.
Auch hier freue ich mich schon darauf zu sehen, wie alles wächst und sich verändert. Und da fällt mir auch gleich ein: Nein, vom türkischen Riesen-Mohn gibt es noch nichts Neues. Geben wir ihm noch eine Woche. Es soll ja jetzt auch wieder richtig schön werden.
Nebenher habe ich noch Wäsche gewaschen, nützt ja nix. Hoffentlich ist sie gleich trocken, damit ich sie direkt noch zusammenlegen kann.

Ihr seht, der Tag ist bisher vollkommen normal. Ist ja auch ganz schön. Es muss ja nicht jeden Tag was los sein.  Achja, dafür ist heute in der Bundesliga wieder etwas los. Ich muss sagen, ich weiß nicht genau, was ich davon halte. Für mich ist Fußball jetzt auch nicht wirklich wichtig und Timo ist auch kein Fußball-Fan. Lustig fanden wir eben die Corona-Bundesliga-Regeln, denn u. a. muss während dem Spiel immer wieder der Ball desinfiziert werden. Wir schauen uns die Spiele nicht an, aber wie geht denn das – nimmt der Schiri den Spielern den Ball alle paar Minuten weg und unterbricht das Spiel? Naja, wahrscheinlich gibt es bei jeder Ecke und jedem Einwurf einen frisch desinfizierten Ball. Ich freue mich schon auf die Einwände des jeweiligen Verlierers, dass der Ball nicht mehr richtig gerollt ist, wegen dem Desinfektionsmittel, das die Oberfläche des Balls verändert hat.
Ansonsten darf auf dem Platz nicht mehr gespuckt werden, keine Rudelbildung – wie bilden die dann eine Mauer? Und der Torjubel darf nur per Fuß- oder Ellbogenberührung stattfinden. Und – was wohl am auffälligsten ist – keine Zuschauer im Stadion. Ich habe eben in der Küche ein bisschen Fußball im Radio gehört – also viel hört man da wirklich nicht mehr.
Achja und eben hat ein Artikel nochmal einen Beweis dafür geliefert, dass es im Fußball nur ums Geld geht. Denn wer gedacht hat „Super, endlich wieder Bundesliga. Ich freue mich drauf die Samstagsspiele zu sehen.“, guckt ganz schön in die Röhre, wenn er kein Sky hat. Genau, obwohl dieser Tage Fußball so wichtig für die Menschen ist und ein bisschen Normalität zurückbringen soll (habe ich gehört), laufen die Spiele heute nur im PayTV. Aha! Nice! Da hört es mit der Corona-Solidarität dann einfach mal auf. So großzügig sind die großen Macher dann doch nicht, dass sie sagen „Hey, Leute! Unsere Fans haben für uns und die Rückkehr auf den Platz gekämpft, stehen treu hinter uns, seit Wochen verzichten sie auf die Spiele, lasst uns wenigstens die letzten Spiele dieser Saison im FreeTV übertragen.“
Aber, so dann der Trost seitens Sky, die Sky-Konferenz im Anschluss an die Spiele kann jeder sehen, so könnte man zumindest dann Ausschnitt aus den Spielen sehen. Na das ist doch was, oder nicht!?!?

Sollen die Ball spielen, ich muss rein und das Chilli fertig kochen. Habt alle einen schönen Nachmittag. Tschüssi und bis morgen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.